Akosua Busia

Compleanno:
12/30/1966
Luogo di nascita:
Ghana:
Biografia:
Akosua Cyamana Busia (* 30. Dezember 1966) ist eine ghanaische Schauspielerin und Schriftstellerin, die zurzeit ihren Lebensmittelpunkt in den USA hat. Busia wurde als Tochter von Kofi Abrefa Busia, einem ehemaligen Premierminister von Ghana geboren. In Ghana zählt die Familie von Akosua Busia zur königlichen Familie des Stammes der Wenchi. Ihre Schulbildung wurde in Oxford, Großbritannien abgeschlossen. Busia spielte die Rolle der Nettie in Steven Spielbergs Die Farbe Lila (1985) und die Rolle einer Patientin in Antoine Fuqua's Tränen der Sonne (2003). Im Jahr 1996 heiratete sie den amerikanischen Filmemacher John Singleton, von dem sie allerdings bereits drei Jahre später wieder geschieden wurde. Mit ihm hat sie eine Tochter namens Hadar. Ihre Schwester Abena ist Universitätsprofessorin an der Rutgers University. Im Jahr 1997 schrieb Akosua Busia die Novelle The Seasons of Beento Blackbird: A Novel, die in der Washington Press veröffentlicht wurde.

Tears of the Sun (2003)
Patience
Ill Gotten Gains (1997)
Fey
Mad City (1997)
Diane
Rosewood (1997)
Jewel
The Seventh Sign (1988)
Penny Washburn
The George McKenna Story (1988)
Cynthia Byers
A Special Friendship (1987)
Mary Bowser
Native Son (1986)
Bessie
Low Blow (1986)
Karma
The Color Purple (1985)
Nettie Harris
Louisiana (1984)
Ivy
The Final Terror (1983)
Vanessa
Ashanti (1979)
The Senoufo Girl